Die Mannschaft ist komplett

Nach dem Zerfall der Kampfmannschaft hatte der sportliche Leiter alle Hände voll zu tun um entsprechenden Ersatz für die Abgänge nach Stegersbach zu holen. Heute kamen alle neuen Spieler, die in der kommenden Saison für den SV Stegersbach auflaufen werden und hoffentlich viele Siege erreichen sollen, das erste Mal in's Stadion. Obmann Bernhard Krammer und SL Hannes Thier und der verbliebene Rest vom alten Kader begrüßten die "Neuen" an ihrem neuen Arbeitsplatz. Am kommenden Montag, 2. Juli wird es dann mit dem ersten gemeinsamen Training  richtig ernst und beum ersten Vorbereitungsspiel am  Samstag, 7. Juli in Stuben hat die neue Mannschaft ihre erste Prüfung zu bestehen.

Die Neuzugänge
  • Rainer Doppelhofer, 22 Jahre, SV Pischelsdorf
  • Mag. Christian Kienzl, 32 Jahre, SV Eberau
  • Johannes Lackner, 22 Jahre, SV Olbendorf
  • Szabolcs Halmosi, 23 Jahre, ASK Oberdorf
  • Gergely Levay, 25 Jahre, SV Eberau
  • Dominik Nöst, 28 Jahre, SV Gössendorf
  • Michael Rodler, 30 Jahre, SV Gössendor
  • Eugen Strobl, 16 Jahre, SV Ollersdorf
  • Mag. Christian Wittmann, 27 Jahre, USV Mettersdorf
  • Sebastian Zier, 25 Jahre, SC Kalsdorf
  • Christoph Zotter, 27 Jahre, SC Kalsdorf

Die neuen Gesichter im SV Stegersbach

Unsere "Neuen" v.li: Eugen Strobl, Mag. Christoph Kienzl, SL Hannes Thier, Michael Rodler, Mag. Christian Wittmann,
Rainer Doppelhofer, Christoph Zotter, Sebastian Zier, Doninik Nöst, Johannes Lackner, Gergely Levay, Szabolz Halmosi